E-Mail

Die E-Mail ist sowohl für den regionalen wie auch den globalen Einkauf zum zentralen Kommunikationselement geworden. Der Nachteil hierbei ist, dass das Medium gerne auch massenhaft vom Marketing eingesetzt wird und bei hohem Arbeitsaufkommen der Überblick schnell verloren gehen kann. Ferner werden viele E-Mail-Postfächer auf den lokalen Desktop-Rechner oder Notebooks gespeichert, so dass der Zugriff für weitere Projektinteressierte oder Kollegen schwer bis unmöglich ist.

Das PROebiz-System hat eine integrierte "Chat-Kommunikation" mit der Anbindung an das E-Mail-System, bei dem die gesamte Kommunikation in der jeweiligen "Projektakte" abgelegt wird. Somit wird nicht nur die gesamte Kommunikation genau dort abgelegt wo sie hingehört, nämlich im jeweiligen Einkaufsprojekt, sondern Kollegen, Interessierte oder Vorgesetzte können problemlos auf diese zugreifen.

So behält jeder einfach den Überblick, was genau mit wem kommuniziert wurde (zumindest schriftlich). Diese Kommunikation ist dann wiederum Bestandteil der projektbezogenen, revisionssicheren Dokumentation.