Teilnehmer-Cockpit

Das Teilnehmer-Cockpit erscheint für den Lieferanten unmittelbar, nachdem er sich mit seinen Zugangsdaten in einer Auktionsphase (Wettbewerbsrunde) eingeloggt hat. Sofern er dies nicht schon in einer anderen Phase getan hat, kann der Teilnehmer/Lieferant zu jeder Position zunächst ein Gebot abgeben.

In Abhängigkeit davon, wie der Projektmanager die Grundeinstellungen vorgenommen hat, kann der Teilnehmer direkt ersehen, wie sein(e) Gebot(e) im Vergleich zu denen seiner Wettbewerber liegen. Die Eingabe erfolgt einfach durch Eintragen eines Preises auf Positionsebene und Bestätigen durch die ‚Enter’-Taste. Es hängt von den durch den Projektmanager festgelegten Einstellungen ab, wie und welche Informationen der Teilnehmer von seinen Wettbewerbern angezeigt bekommt. Es wird jedoch niemals die Identität eines Wettbewerbers für den Teilnehmer ersichtlich werden.

Aus Sicht des Projektverantwortlichen und Teilnehmers schafft dies jedoch Transparenz und sorgt für ein lebendiges Gebotsverfahren.

Das Teilnehmer Cockpit

Teilnehmer Cockpit